Vollmaske TR 2002, CL3 gemäß DIN EN 136:98 CL3

107,86 €*

Inhalt: 1 Stück
Stück
Produktnummer: 111400
Herstellernummer: 111400
Produktinformationen "Vollmaske TR 2002, CL3 gemäß DIN EN 136:98 CL3"

 

Die Vollmaske TR 2002, CL3 ist universell einsatzbar und bietet ein verzerrungsfreies und weitwinkliges Blickfeld durch eine hitzebeständige, kratzfeste Vollsichtscheibe. Die leistungsfähige Sprechmembrane gewährleistet eine gute Sprachverständigung.

Die stufenlos verstellbare Bänderung und der Maskenkörper aus EPDM ermöglichen einen optimalen Tragekomfort. Durch das Anschlussstück (schwarz) mit Rundgewinde Rd 40 (EN 148-1) können alle Schraubfilter mit Rundgewinde Rd 40, sowie alle Steckfilter mit der wiederverwendbarer Filteraufnahme, Druckluft-Schlauchgeräte, Frischluft-Schlauchgeräte und Pressluftatmer angeschlossen werden.

Atemschutzmasken sind Atemanschlüsse und dienen dem Schutz des Trägers vor Atemgiften. Sie sind unterteilt in Vollmasken und Halb- und Viertelmasken. Atemschutzmasken können umluftabhängig in Verbindung mit Atemschutzfiltern (filtrierender Atemschutz) oder umluftunabhängig mit Druckluftsystemen (isolierender Atemschutz) verwendet werden.

Vollmasken decken das gesamte Gesicht des Maskenträgers ab. Das Gesicht wird so vor heißen Gasen, Wärmestrahlung und anderen schädigenden Stoffen geschützt. Viertelmasken decken den Nasen- und Mundbereich ab, Halbmasken zusätzlich den Kinnbereich. Sie sind von der Verwendung in bestimmten Einsatz- und Arbeitsbereichen ausgeschlossen.

EN-Norm: DIN EN 136:98 CL3

Eigenschaften
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Datei Kategorie Größe Dateityp Prio
Broschüre Atemluftversorgungs-Systeme DE Produktinformationen 10.75 MB pdf
Brochure Breathing air supply systems EN Produktinformationen 10.64 MB pdf