Lackiererhaube Sprint-Air CTA Druckluft-Schlauchgerät gemäß EN 14594 Klasse 2A Haube mit großem, hochklappbarem Visier aus Cellulose-Triacetat, leicht verstellbarer Kopfhalterung, Schaumstoff-Gesichtsabdichtung, Druckluft-Zuführungsschlauch DZS10 A (Arbeitslänge 10 m), Regelventil RVD 330 mit integriertem Geräuschminderer und Stecknippel AK2, mit Edelstahl-Zugentlastung und Leibgurt
1 Stück
461,72 €
Inkl. 19% MwSt.

Ab einem Bestellwert von 100,- Euro liefern wir versandkostenfrei!

954010
Die in Kooperation mit einem deutschen
Automobilhersteller entwickelte Sprint-
Air CTA bietet durch den konstruktiven
Aufbau Tragekomfort, angenehme
Passform, zugfreie Luftzufuhr und einen
regelbaren Volumenstrom. Die lösemittelbeständige
Sichtscheibe bietet einen
verzerrungsfreien und uneingeschränkten
Rundumblick.
BartelsRieger
BartelsRieger
932130
932130
40 43567 32130 6
Lackierhaube
Die in Kooperation mit Lackierern eines renommierten deutschen Automobilherstellers entwickelte Lackiererhaube Sprint-Air CTA setzt kompromisslos auf Tragekomfort. Dies bedeutet Leichtbau, angenehme Passform und annährend zugfreie Luftzufuhr.
Die besonders große Sichtscheibe für uneingeschränkten Rundumblick, ist verzerrungsfrei und aus dem besonders lösemittelbeständigen Kunststoff Cellulosetriacetat.
Bei den sicherheitstechnischen Anforderungen wurde die DIN EN 14594:2005 Klasse 2A zugrunde gelegt.
Das zugehörige Regelventil RVD 330 dient neben der Möglichkeit, die Luftmenge individuell einzustellen auch der Schallisolierung und Zugentlastung zwischen Druckluft-Zuführungsschlauch (DZS) und Haube über den Leibgurt. Das Regelventil kann nicht ganz geschlossen werden, um den erforderlichen Mindestvolumenstrom sicherzustellen.
Lackiererhaube Sprint-Air CTA
Druckluft-Schlauchgerät gemäß EN 14594 Klasse 2A
Haube mit großem, hochklappbarem Visier aus Cellulose-Triacetat,
leicht verstellbarer Kopfhalterung, Schaumstoff-Gesichtsabdichtung,
Druckluft-Zuführungsschlauch DZS10 A (Arbeitslänge 10 m),
Regelventil RVD 330 mit integriertem Geräuschminderer und
Stecknippel AK2, mit Edelstahl-Zugentlastung und Leibgurt
Druckluft-Schlauchgerät mit Regelventil
Schlauchgeräte bieten den umfassensten Schutz vor schädigender Umgebungsatmosphäre. Die benötigte
Atemluft gelangt über Zuführungsschläuche zum Atemanschluss, d.h. die Geräteträger bewegen sich bei
ihren Arbeiten in einem definierten Arbeitsbereich, der durch die Schlauchlängen vorgegeben wird.
Die Atemluft wird aus Druckluftnetzen oder Kompressoren bereitgestellt. So lassen sich lange Einsatzzeiten
realisieren.
Atemschutzhaube
Atemschutzhauben bestehen aus gasdichten Textilien mit klarer Sichtscheibe, in die kontinuierlich Atemluft
einströmt. Die Ausatemluft strömt zusammen mit dem Luftüberschuss aus der Haube aus.
Isoliergerät – unabhängig von Umgebungsatmosphäre (nicht autonom)
Leichthaube
Universal
gelb
Haube mit Visier | verstellbare Kopfhalterung | Schaumstoff-Gesichtsabdeckung | Druckluft-Zuführungsschlauch DZS10 ( Arbeitslänge 10m) | Regelventil RVD 330 mit integriertem Geräuchsminderer | Edelstahl Zugentlastung | Leibgurt
Bau/Straßenbau
Behörden/Organisationen/Verwaltung
Chemische Industrie
Druckindustrie
Elektroindustrie
Energiewirtschaft/Energieversorgung
Entsorgungsbetriebe
Fahrzeugbau/Flugzeugbau
Feuerwehr
Gartenbau
Gastronomie
Gebäudereinigung
Gießereitechnik
Handwerk
Klimatechnik
Land-/Forstwirtschaft/Fischerei
Lebensmittelindustrie
Maschinenbau
Medizintechnik/Labore
Metallverarbeitende Industrie
Pharmaindustrie
Rettungsdienste/Ärzte/Krankenhäuser
Transport/Lager/Logistik
Zeitarbeit
Kategorie III - Schutzausrüstung bei hohen Risiken
EN 14594 Klasse 2A
Ja
Stück
1
388
Stück
1
Karton
1
19
Festpreis
www.bartels-rieger.de
supplied air system
90200000
Deutschland
4043567000003
Lackiererhaube Sprint Air CTA
Premium
9.1 (BASIC)
40-01-14-09
Druckluftschlauchgerät
5.0
AAB815c004
Druckluftatemschutz
932130-Lackierhaube Sprint-Air CTA.pdf