Hochdruckeinspeisung 200/300 bar (bis 100 m) Mitteldruckeinspeisung 6 bar (bis 300 m) Notluftversorgung (NLV) 2 x 6,8l/300 bar Füllanschluss Automatische Umschaltung auf Notluftversorgung Hoch- und Mitteldruck-Kontrollmanometer Akustische Warneinrichtung bei NLV Restdruckwarneinrichtung der NLV Restdruckwarnung im Lungenautomaten bei Verwendung der ASG-Geräte Serie 4500 PL Polypropylen, LxBxH (mm): 860x560x330 Gewicht ca. 35 kg mit Flaschen
1 Stück
5.178,52 €
Inkl. 19% MwSt.

Ab einem Bestellwert von 100,- Euro liefern wir versandkostenfrei!

966337
Der Airsafe 2683-C ist für Einsätze
konzipiert, bei denen es wegen der
örtlichen Rahmenbedingungen nicht
möglich ist, eine Atemluftversorgung
mit Flaschenbatterien direkt
an der Einsatzstelle aufzustellen. Die
Restdruck-Warneinrichtung gibt bei
35 ± 5 bar ein akustisches Signal. Die
integrierte Notluftversorgung mit
zwei 6,8 l / 300 bar Compositeflaschen
ermöglicht einen sicheren Rückzug.
BartelsRieger
BartelsRieger
940548
940548
40 43567 40548 8
Atemluftkoffer für 2 Druckluftflaschen 6,8 l/300 bar, mit Druckluftflaschen
Im Bereich der mobilen Atemluftversorgung bieten
wir Ihnen Standard-Produkte und speziell nach Ihren
Wünschen gefertigte Sonderlösungen an.
Zu den Standardprodukten zählen Flaschenwagen
in verschiedenen Größen, mobile Atemluftkoffer und
PKW-Anhänger bestückt mit der benötigten Atemschutztechnik.
Weichen Ihre Bedürfnisse vom Standard ab,
entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihre benötigte
Sonderlösung. Wir entwickeln, produzieren und schulen.
Hochdruckeinspeisung 200/300 bar (bis 100 m)
Mitteldruckeinspeisung 6 bar (bis 300 m)
Notluftversorgung (NLV) 2 x 6,8l/300 bar
Füllanschluss
Automatische Umschaltung auf Notluftversorgung
Hoch- und Mitteldruck-Kontrollmanometer
Akustische Warneinrichtung bei NLV
Restdruckwarneinrichtung der NLV
Restdruckwarnung im Lungenautomaten bei Verwendung der ASG-Geräte Serie 4500 PL
Polypropylen, LxBxH (mm): 860x560x330
Gewicht ca. 35 kg mit Flaschen
Mobile-Atemluft-Versorgung
Reparatur- und Wartungsarbeiten erfordern häufig die Verwendung von Atemschutzgeräten.
Durch bauliche Gegebenheiten oder bei abseits liegenden Einsatzorten können diese Arbeiten unter
Berücksichtigung der aktuellen Schadstoffbelastung meist nur mit umgebungsluftunabhängigen Atemschutzgeräten
ausgeführt werden, doch oftmals erlauben die baulichen Gegebenheiten kein mitführen
eines Pressluftatmers, oder es werden längere Einsatzzeiten benötigt.
Für solche Einsatzzwecke wurden mobile Atemluftversorgungen für Druckluft-Schlauchgeräte mit
Lungenautomat konzipiert.
Atemluft-Koffer
Bei Atemluft-Koffersystemen ist die gesamte Pneumatik und Drucklufttechnik in einem hochstabilen,
schlagfesten Koffer verbaut.
Bau/Straßenbau
Behörden/Organisationen/Verwaltung
Chemische Industrie
Druckindustrie
Elektroindustrie
Energiewirtschaft/Energieversorgung
Entsorgungsbetriebe
Fahrzeugbau/Flugzeugbau
Feuerwehr
Gartenbau
Gastronomie
Gebäudereinigung
Gießereitechnik
Handwerk
Klimatechnik
Land-/Forstwirtschaft/Fischerei
Lebensmittelindustrie
Maschinenbau
Medizintechnik/Labore
Metallverarbeitende Industrie
Pharmaindustrie
Rettungsdienste/Ärzte/Krankenhäuser
Transport/Lager/Logistik
Zeitarbeit
Ja
Stück
1
4351,7
Stück
1
Karton
1
19
Festpreis
www.bartels-rieger.de
Respirators, breathing devices and gas masks
Deutschland
4043567000003
Mobile Atemluftversorgung Airsafe 2683- C
Premium
9.1 (BASIC)
40-01-14-09
Druckluftschlauchgerät
5.0
AAB815c004
Druckluftatemschutz