Mobile Atemluftversorgung

Sicherheit an jedem Einsatzort.

Reparatur-, Wartungs- oder Reinigungsarbeiten erfordern häufig die Verwendung von Atemschutzgeräten. Durch bauliche Gegebenheiten oder bei abseits liegenden Einsatzorten können diese Arbeiten meist nur mit orts- und umgebungsluftunabhängigen Atemschutzgeräten ausgeführt werden. Oftmals erlauben die Platzverhältnisse allerdings kein Mitführen eines Pressluftatmers oder es werden längere Einsatzzeiten benötigt. Für solche Einsatzzwecke stellen Druckluft-Schlauchgeräte die beste Atemschutzlösung dar. Die benötigte Atemluft wird aus Druckluftflaschen, Druckluftnetzen oder Kompressoren bereitgestellt. Üblicherweise sind diese Atemluftversorgungen allerdings ortsgebunden oder stehen am Einsatzort nicht zur Verfügung. Mit unseren Produkten der mobilen Atemluftversorgung erreichen Sie jeden Einsatzort problemlos.

Flaschenwagen Air2Go

 

Flaschenwagen-Systeme

Benötigen Sie auch bei langen Einsatzzeiten mehr Mobilität? Kein Problem für unsere Air2Go Flaschenwagenysteme. Diese basieren auf einem stabilen Edelstahl-Fahrgestell und dienen dem sicheren Transport von Druckgasflaschen für Atemluft. Sie besitzen einen fest verbauten Flaschendruckminderer mit Bedientableau und bis zu zwei Schlauchaufroller für Druckluft-Zuführungsschläuche. Durch die Lage der Flaschen wird deren Gewicht optimal verteilt und so ein leichtes Fahren und Manövrieren ermöglicht.

Weitere Informationen. 

 

Atemluft Backup-System

Atemluft-Koffer

Zusätzlich bieten wir Ihnen Atemluft-Backup-Systeme. Diese in einem robusten Koffer aus schlagfestem Kunststoff montiert, der die sichere Aufbewahrung von Pneumatik und Notluftversorgung gewährleistet. Sie sind für Einsätze konzipiert, bei denen es wegen der örtlichen Rahmenbedingungen nicht möglich ist, eine Atemluftversorgung mit Flaschenbatterien direkt an der Einsatzstelle aufzustellen.

Weitere Informationen.

Atemluft-Anhänger AirMax

Atemluft-Anhänger

Im Bereich der mobilen Atemluftversorgung bieten wir Ihnen eine Vielzahl an standardisierten Lösungen. Diese lassen sich in einem modularen Baukastensystem miteinander kombinieren. Hierdurch können auch individuelle Wünsche leicht berücksichtigt und integriert werden. So vereinen die Anhänger der Airmax-Serie eine auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Atemluftversorgungseinheit mit einem für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassenen PKW-Anhänger. Der Aufbau ist in Aluminium und Edelstahl ausgeführt und erlaubt Einsätze unter härtesten Bedingungen.

Weitere Informationen.


Interesse? - Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Gerne beraten wir Sie persönlich zu allen Fragen rund um die mobile Atemluftversorgung. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Atemschutz-Ausrüstung und das ideale Beschaffungskonzept für Ihre Anforderungen. Sie erreichen uns telefonisch unter der 0221 59777 - 0 oder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!