Deutsch
Schlauchgeräte

Schlauchgeräte wirken unabhängig von der Umgebungsatmosphäre und bieten den umfassensten Schutz vor  schädigender Umgebungsatmosphäre. Die benötigte Atemluft gelangt über Zuführungsschläuche zum Atemanschluss, d.h. die Geräteträger bewegen sich bei ihren Arbeiten in einem definierten Arbeitsbereich, der durch die Schlauchlängen vorgegeben wird.

Bei Druckluft-Schlauchgeräten wird die Atemluft aus Druckluftflaschen, Druckluftnetzen oder Kompressoren bereit gestellt. Es lassen sich also lange Einsatzzeiten realisieren, ohne dass die Atemluftzufuhr unterbrochen wird.
Man unterscheidet zwischen Geräten mit Regelventil (konstante Luftzufuhr) und lungenautomatisch betriebenen Geräten. Hierbei wird die Atemluftzufuhr automatisch dem Bedarf angepasst, d.h., die Atemluft strömt nur während der Dauer der Einatmung in den Atemanschluss.

Frischluft-Saugschlauchgeräte gelten als einfache, aber unverwüstliche und absolut sichere Atemschutzgeräte. Die benötigte Atemluft wird über den Zuführungsschlauch von einem Bereich außerhalb der schadstoffhaltigen Atmosphäre mittels Lungenkraft angesaugt. Wichtig ist die Fixierung des Schlauches an der Ansaugstelle.



Mit Lungenautomat
Normaldruck- oder Überdruck-Lungenautomaten steuern bei jedem Atemzug bedarfsgerecht die Atemluftzufuhr zur Maske. Während bei Normaldruck-Automaten ein leichter Unterdruck während der Einatemphase entsteht, garantiert ein Überdruck-Lungenautomat konstruktionsbedingt einen ständigen Überdruck in der Maske. Die Gefahr von Leckagen ist minimiert.
Mit Regelventil
Druckluft-Schlauchgeräte mit Regelventil werden über eine konstant strömende  Luftzufuhr versorgt. Der benötigte Volumenstrom kann an einem Regelventil eingestellt werden, wobei ein definierter Mindestvolumenstrom nicht unterschritten wird, da sich das Ventil nicht vollständig schließen lässt. Die Betriebsdruckverhältnisse müssen natürlich eingehalten werden. Bei Geräten mit Maske sorgt ein Überschussventli dafür, dass die nicht...
Zubehör
Hier eine Auswahl unseres zahlreichen Zubehörs: Druckluftfilter Druckluft-Zuführungsschläuche Druckminderer Bitte lassen Sie sich von uns beraten!
Saugschlauchgeräte
Frischluft-Saugschlauchgeräte sind eigentlich die ältesten und sichersten, isolierenden Atemschutzgeräte der Welt aber immer noch die einzig wahre Alternative zur sprichwörtlichen  "Silohaube", die in der Landwirtschaft und bei den Genossenschaften kursiert.! Egal ob Tank, Silo, Grube oder Schiffsbunker - dies sind einfache Geräte der Wahl!  

News

» Neuartiges Gebläsefiltergerät TIKI
TIKI ist eine kosteneffiziente, leichtgewichtige Maske mit integriertem Lüfter mit der...
Startseite